Der Zug des Lebens 

Der Zug des Lebens:

Das Leben ist wie eine Zugfahrt, mit all den Haltestellen, Umwegen und Unglücken. Wir steigen ein, treffen unsere Eltern und denken, dass sie immer mit uns reisen, aber an irgendeiner Haltestelle werden sie aussteigen und wir müssen unsere Reise ohne sie fortsetzen. Doch es werden viele Passagiere in den Zug steigen, unsere Geschwister, Cousins, Freunde, sogar die Liebe unseres Lebens. Viele werden aussteigen und eine große Leere hinterlassen. Bei anderen werden wir gar nicht merken, dass sie ausgestiegen sind. Es ist eine Reise voller Freuden, Leid, Begrüßungen und Abschied.
Der Erfolg besteht darin: Zu jedem eine gute Beziehung zu haben.
Das grosse Rätsel ist: Wir wissen nie an welcher Haltestelle wir aussteigen müssen.
Deshalb müssen wir leben, lieben, verzeihen und immer das Beste geben! Denn wenn der Moment gekommen ist, wo wir aussteigen müssen und unser Platz leer ist, sollen nur schöne Gedanken an uns bleiben und für immer im Zug des Lebens weiter reisen!!!
Ich wünsche dir, dass deine Reise, jeden Tag schöner wird, du immer Liebe, Gesundheit, Erfolg und Geld im Gepäck hast.
Vielen Dank, an all euch Passagiere, im Zug, meines Lebens!!! 

(Verfasser , mir nicht bekannt .Hab diesen Text geschickt bekommen und fand ihn so schön , das ich etwas dazu kritzeln musste )

Sprücheklopfer

Lustiger als sich Affen im Zoo anzugucken , ist es freilaufende Menschen zu beobachten.

(Von Hand gekritzelt ,digital bearbeitet ?

So sieht das Original aus:

Glück ist wie ein Chamäleon.Nur wer genau hin sieht , kann es finden.

Besser ein Elefant im Porzellanladen , als ein Igel in der Kondomfabrik.

Der Körperumfang des Nilpferdes zeigt , das vegetarische Kost nicht schlank macht.

Pluto sitzt heulend unter meinem Fenster.

Ich glaub er sieht Gespenster

(Donna)

Kraule einen Hund und du hast einen sicheren Job