Kunst die keine ist

Frau Simulantin meint ja schon die ganze Zeit , das diese Kritzelkunst jeder kann , denn es ist nur aneinander gereihte Kritzelei von Mustern .

Es gibt auch Apps fürs Handy , die malen zwar nicht , aber dort gibts Mustervorschläge .
Gestern hat sie sich mal welche angesehen und musste laut lachen .
Lest was in der App Beschreibung steht :
image

Es ist wirklich so , man braucht nicht viel zu können , nur wollen… und den Stift in der Hand zu halten .☺
Sie hat inzwischen auch das ein und das andere Buch , in Papier Format und auch im digitalem Format.
Die Papierbücher findet sie an sich ganz gut .
image

Dort sind ganz viele Muster aufgeführt und es gibt Schritt für Schritt Anleitungen .
Wobei sie es schon mehrfach versucht hat , aber sie kann nicht nach Plan malen .Die hat halt ihren eigenen Kopp mit ihren eigenen Mustern , ausserdem verwirren sie die ganzen Striche in dem Buch , sie behauptet davon wird sie noch blinder als sie es eh schon ist .
Die digitalen Bücher gibt es nur in Englisch , so hat sie auch mal wieder ihr Englisch etwas aufgebessert . Das was man nicht versteht kann man ja erraten . 🙂
image

image

image

Das mittlere Buch kann man total vergessen , findet sie . Gefällt ihr gar nicht .
Aus den anderen beiden kann man sich zwar Anregungen holen , aber unbedingt brauchen , braucht man die auch nicht .
Also eigentlich war es für SIE für die Katz , den sie malt weiterhin ihr eigenes Ding , völlig planlos .
Nun präsentiere ich euch ihre neuesten Kreationen .
Boxer
image

Das schwarz weisse ist das Original Bild und nun kommt eins in einer bearbeiteten Form .
Sie findet die Farbkleckse schön.
Mal ehrlich , dazu braucht man das doch nicht mit einer App zu bearbeiten , klecksen kann ich auch .
image
Dieser Pappilon ist im Original bunt .
image

In schwarz weiss hätte der garantiert besser ausgesehen , aber sie muss ja immer wieder mal experementieren .

Mal was anderes , die Zeckensaison hat angefangen . Ich hasse diese Viecher . Die sind doch für nix gut oder ? Ich brauch die nicht . Die sollen da bleiben wo se sind aber sich nicht in meinen Pelz setzen .
Gestern wurde ich von 5 Stück befallen .
Ich muss mir ein Gegenmittel holen . Mistviecher !

Bis bald
Eure Donna

Schwein(e und)Hund

image

image

Farpexperimente mit mal wieder anderen Stiften .
Gibt es eine Stiftesucht ?
Ich glaube schon , wenn ich mir meine Schublade ansehe
image

Ich hab echt keine Ahnung wie die da alle reingekommen sind !
😂

Ich sag nur “ Love and Peace ‚ 😂
image

und Hunde und Pferde und malen 🙂
Nein , ich rauche diese Zigarre nicht wirklich !
Aber , auf diesem Foto hab ich eine meiner neuen Brillen auf der Nase .

Liebe Grüsse Anja

Ausritt-Ausflug-ausgemalt :)

Herr Simulant ist ja seit nun fast einem Jahr unter die Cowboys gegangen und hin und wieder geht er mal mit uns reiten .
Ich hab ihm schon oft gesagt , das er nicht während dem reiten filmen soll , nun bekommt er die Strafe dafür …upps , da war ein Ast im Weg .
Er machte sich nämlich lustig wie ich gemeinsam mit dem Pony mit dem Arsch wackle 😂

Ansonsten macht er sich ganz gut auf dem Pferd , nur das leichttraben müssen wir noch etwas üben .
Gut das das Pferd das er reitet sehr bequeme Gänge hat und er nicht unbedingt leichttraben muss.

image

image

Im Wald bei uns gibts ein kleines Häuschen , dort leben Fledermäuse , die hab ich aber leider noch nie gesehen .

image

Nach dem Ritt ging im Pferdepaddock die Post ab .
Der kleine Fáni spielte wie verrückt mit seinem besten Kumpel .

image

image

image

Ich bin gerne hier und schaue denen gerne zu .
Aber auch bei uns am Rhein ist es schön .

image

Ich kletter manchmal auf Bäume und geniesse die Aussicht

image

image

image

image

Ach , fast hätte ich es vergessen .
Wir waren auch in Duisburg auf der Sechs Seen Platte , dort war es wunderschön . Da müssen wir unbedingt nochmal hin , denn wir haben längst noch nicht alles gesehen .
Wir waren nur an einem See . Die dünf anderen müssen wir ein anderes mal besuchen .
Dort gabs wunderschöne Wanderwege .
Wir hätten gar nicht gedacht , das es in Duisburg solch ein schönes Fleckchen Natur gibt .

image

image

image

image

image

image

Nach soviel Aktivitäten muss man auch mal Pause machen .
Die schönsten Pausen sind lila !
Normalerweise isst sie immer diese lila Schokolade mit der lila Kuh , dieses mal muss sie sich vertan haben .

image

Sie sagt , das die Frau Clara Himmelhoch den so lila haben wollte , für ihr lila Zimmer .
Tsss…die muss ja auch etwas seltsam sein !
Leute gibts !

Bis bald
Eure Donna

Ein Selbstportrait 😂

image

Wer nicht trinkt und wer nicht raucht , stirbt gesund und unverbraucht ! ‚

Auf Wunsch meiner Tochter sollte ich ihr einen Totenkopf kritzeln . Ich mag aber gar keine Totenköpfe und kann nur malen was mir gefällt , sonst machts mir keinen Spass .
Als alte Indianer Squaw , fand ich diesen am schönsten .

Bis bald
Anja

Schau mir in die Augen ‚kleines ‚!

Ein Märchen der Gebrüder Gri…ähh Collie ☺

Frau Simulantin ist gerade mit Stallarbeit beschäftigt.
Mir ist etwas langweilig .
Ich glotze das Pony an , das Pony glotzt mich an , dann kommt mir die Idee !

 

image

„Schau mir ganz tief in die Augen ! “ sage ich dem Pony
„Du wirst ganz müde ! Deine Augen werden immer schwerer ! Du kannst sie gar nicht mehr offen halten ! Du wirst sooo müde , das du dich bald nicht mehr auf den Beinen halten kannst ! Du wirst schlafen ! Du wirst solange schlafen bis ich ‚wuff ‚ mache und bei meinem ‚ wuff ‚ wirst du sofort wach !“
Das ganze wiederhole ich einige mal in sehr ruhiger monotoner Stimmlage .
Es funktioniert !
Ich bin ein Hypnotiseur !

image

image

Während das eine Pony schläft , schaue ich was Frau Simulantin macht .
Inzwischen ist die Stallarbeit erledigt , das andere Pony geputzt .
Heute geht‘ s mal nicht in den Wald zum Ausritt , heute ist Bodenarbeit und Pferdegymnastik an der Tagesordnung .
Zwischendurch auch etwas Fotoshooting , wo ich als Germanys Next Dogmodel , natürlich dabei bin

image

Wir zwei machen doch ne gute Figur , oder ?
Manchmal ist Herr Pony aber auch etwas abgelenkt .

image

Er träumt vom Frühling , vom Gras , von frischen Weiden !

Andere Ponys träumen davon einmal in einen PKW zu steigen.

image

„Komm Donna !Wir müssen gehen ! „höre ich Frau Simulantin rufen.
“ Wir müssen noch zu einer Hochzeit !

Wir laufen über Felder und durch Wälder , am Horizont sieht man die Wolkenfabrik .

image

Ich bin ziemlich bematscht , weil überall nur Matsche vom tagelangen Regen ist .
Bestimmt muss ich zu Hause wieder zur Unterbodenwäsche in die Dusche , denke ich .
Dann könnt ich mich auch gleich noch parfümieren.
Schon liege ich heimlich , hinter ihr , so das sie es nicht mitbekommt auf dem Rücken und wälze mich genüsslich in Gänsekacke !
Irgendwann wird sie mir den Geruch nicht mehr abwaschen , weil sie sich dran gewöhnt das ich für ihre Nase stinke , denke ich .

image

Oh , was ist denn da ?
Da wurden ja an der schönen Obstbaumwiese neue Bänke aufgestellt , und gleich soviele !

image

Das ist aber toll ! Hier machen wir oft ein Päuschen .
Im Frühling , wenn die ganzen Obstbäume blühen , gefällt es uns besonders hier .
Bisher stand hier nur eine einzelne kleine Bank , nämlich diese hier :

image

Bisschen mickrig ! Aber nun , ist mit den vielen Bänken ja Platz genug . Ich wette das soviel Platz dort gar nicht gebraucht wird , weil da sehr selten mal jemand ist , der diese Obstbaumaussicht geniesst.

image

Wir sind auch jetzt wieder ganz alleine hier .
Von hier aus laufen wir noch ein weiteres Stück durch den Wald .
Frau Simulanten hatte ne doofe Idee ! Sowas macht sie eigentlich nie , aber diesmal steckt sie sich glatt einen Kopfhörer ins Ohr und hört , während wir durch den einsamen Wald gehen , ein Hörbuch , von Stephan King .
Das war absolut keine gute Idee !
Auf einmal sieht sie hinter jedem Baum Mörder und hört Geräusche , wo gar keine sind !
“ Mach den Mist aus ! sage ich zu ihr .
„Geniesse lieber das zwitschern der Vögel , wie du es sonst auch machst ! “
Ich finde man merkt schon stark das der Frühling im Anmarsch ist , auch wenn das Wetter noch nicht so frühlingshaft ist.

Zu Hause angekommen muss ich in die Dusche , leider nicht nur zur Unterbodenwäsche . Dann wird sich für die Hochzeit in Schale geschmissen .

image

Als wir wieder zu Hause sind , trauen wir unseren Augen nicht .
Da liegt mitten auf dem Tisch ein Hausbesetzer !
Ein Basset

image

„Was machst du denn hier ? “ sage ich zu dem Hund
Dieser gibt mir gar keine Antwort .
„Bist du die Isi ? “ frage ich ihn

„Nein , ich bin nicht Isi …ich hab gar keinen Namen , genausowenig wie meine geklonten Kumpels Namen haben .
Wir wurden immer nur ‚Köter ‚ genannt .
Ich war in meinem bisherigen Leben in einem Stift gefangen  und meine beiden Kumpels waren in einer Fotobearbeitungsapp gefangen .

image

image

Nun sind wir endlich frei und suchen Unterschlupf  . Bitte , Bitte , schmeiss uns nicht raus !
„Natürlich könnt ihr bei uns bleiben , ihr armen Hunde . Bestimmt haben wir noch ein Plätzchen in einer Sammelmappe oder in einem Bilderrahmen für Euch frei ! “

Und wenn sie nicht gestorben sind …dann leben sie noch heute in einer Sammelmappe oder einem Bilderrahmen .☺

Bis bald Eure Donna