Entführung in Schweden!Maya spurlos verschwunden !

Wir haben einen Hund entführt! 

Wir sind mal eben virtuell nach Schweden gereist und haben einfach die liebe Maya entführt .

Ich hab sie gut zwischen den anderen Blättern des Skizzenblocks versteckt.

So schnell findet die niemand.😂

Wir fanden dieses Foto so süss . Das musste sie einfach versuchen zu kritzeln.

Gruss aus dem Behindertenheim

Gestern musste ich mit dem Herrn Simulant zur Arbeit gehen , ins Büro . Ich find das voll doof . Erstens geh ich nicht gern mit ihm alleine , ohne die Frau, zweitens find ich es im Büro doof, weil da noch ein anderer Bürohund ist , der Jack.

Jack ist ein Mix aus Rhodesien Ridgeback und Staffordshire und evtl noch Labrador . Jack und ich , wi rkönnen uns nicht ausstehen.

Als ich ihn das allererste mal gesehen habe , da hat er mich richtig doof von der Seite angemacht , ich hab dann natürlich richtig doof mitgemacht , seitdem ist es aus zwischen mir und Jack . Wir hassen uns! Darum musste der Herr Simulant schön darauf achten das immer die Bürotür verschlossen war.

So sieht der Jack aus:

wp-image-1617364332jpg.jpg

Die FRau Simulantin hat den letztes gekritzelt . Ich finde ja das das die absolute Zeitverschwendung war diesen Typen zu kritzeln.

wp-image-557255462jpg.jpg

Da war das damals mit dem Fuchs den sie in Handaufzucht hatte schon sinnvollere Zeit.

wp-image-1036784526jpg.jpg

( Die Fotovorlage hat sie hier (klick) gestohlen

wp-image-164783713jpg.jpg

Ach ich schweife ab. Warum ich mit ins Büro musste ? SIE musste schon wieder in die Augenklinik , weil die Krankenkasse (wegen der Beantragung des Blindenführhundes ) darauf bestand das bei ihr das aktuelle Gesichtsfeld nochmal gemessen wird .

Die Frau Augenärztin hat sich schon tierisch aufgeregt . Sie hatte mit der Krankenkasse telefoniert und versucht zu erklären , das das Gesichtsfeld bei dieser Erkrankung nicht besser wird und das das letzte Gesichtsfeld schon so klein war , das es kaum richtig messbar war .

Die Krankenkasse meinte aber , das ja evtl. eine Wunderheilung geschehen wäre und bestand darauf , also musste Frau Simulantin mal wieder in dieses verhasste Gerät.

Kennt ihr das ? Es ist eine Kugel in deren Mitte sich ein Punkt befindet , den muss man fixieren und dann kommen von der Seite , von oben und von unten Punkte und man muss auf einem Drücker drücken sobald man die sieht .

Bei den Simulanten dauert das immer extrem lange bis die diesen Punkt sehen und jedesmal wundern sich die Arzthelferinnn und die versuchen dann das Spiel zu erklären , obwohl man das schon tausendmal gemacht hat.

Als diese Untersuchung zu Ende war , wollte die Simulantin  eigentlich direkt nach Hause , bzw. zum Büro um mich abzuholen .

Da hat sie aber falsch gedacht . Die Frau DR, wollte nochmal gucken was dieser Faden von der losen Linse macht der schon seit geraumer Zeit löst und sich durch die Hornhaut ? oder irgendwo durchspiesst macht .

Zuerst wurde aber der Augendruck gemessen. Mist…viel zu hoch . Das ist nicht gut . Da müssen Tropfen her um den zu senken , denn sonst bekommt sie noch den grünen Vogel Star. Braucht sie nicht , sie hat ja schon genug!

Dann leuchtet die Frau Dr. ins Auge um den Fadenspiess zu sehen und meinte . „Einen Moment , ich ruf mal gerade an , ob der Herr Dr. XXX noch im Hause ist , der soll sich das mal ansehen.“

Der Herr Dr. XXX war noch da und wir sollten zwei Etagen höher kommen.

Das war irgendwie zuerst lustig.

Frau Dr : “ Das ist Frau XX , wie man erkennen kann hat sie Retinopathia Pigmentosa “

Herr Dr:“ Woran soll ich das denn erkennen ? Beim reinkommen?“

Frau Dr :“ Wegen der Kantenfiltergläser und dem Blindenstock .“

Herr Dr:“ Naja , das kann vieles sein.“

Frau Simulantin zum Herrn Dr: Sehen sie das denn nicht? Mir steht RP ( das ist die Abkürzung für diese Erkrankung ) auf der Stirn geschrieben???

Alle mussten lachen.

Herr Dr : “ Leute mit RP sind immer die , die sich draussen mit Blindenlangstock bewegen und dann auf der Parkbank sitzen und Zeitung lesen ! “

Frau Simulantin : “ Genau! Ja und ich binb auch eine von denen, die von aussenstehenden immer für Simulanten gehalten werden! “

Als die Frau Simulantin auf dem Stuhl sass und der Dr . sich das Schrottauge ansah war es eigentlich nicht mehr zum lachen.

Herr Dr: Ach du Schande ? Was ist das denn ? Das kann man auf keinen Fall so lassen!

Der Frau Simulantin ging der Arsch auf Grundeis

“ Eigentlich müsste ich den Faden ziehen , aber das ist in ihrem Fall zu gefährlich , weil die komplette Linse abrutschen könnte . “

Er überlegte kurz…

“ Ich werde den Faden so kurz wie es möglich ist abschneiden, aber drin lassen .“

Er drehte sich zur Frau Dr. um .

“ Geben sie mir bitte mal  bduebbfhtzsfwh , ich betäube das Auge jetzt “

Frau Simulantin : “ Was ? Jetzt? Hier? “ , sie klammerte sich an den Stuhl fest .

Herr Dr:“ Ja , das geht schnell , das tut nicht weh! “

Auge auf ….mit irgendwas ins Auge rein…ein Pieks , ein Geräusch…

Herr Dr:“ Oh , jetzt hab ich den Faden doch komplett raus . Der hat nichts mehr gehalten, als ich ihn abschneiden wollte hatte ich ihn schon in der Hand.“

Jetzt ist er weg , der Störenfried und die Linsen schwabbeln ohne Fäden rum .

Auf das sie noch lange rumschwabbeln .

Aber … kein Mitleid …alles ist gut . Habt lieber Mitleid mit mir .

Ich durfte vorgestern meine Simulanten auf einem Ausritt begleiten . Ich ab mich extremst gefreut und tobte ein bisschen wilder über die Felder . Ich wollte denen damit eigentlich nur sagen , das sie mal was schneller reiten sollen . Die gingen nämlich wegen mir nur Schritt . Ich hab mich doch sooooo gefreut , aber die sind weiter nur langsam geritten , also tobte ich weiter mit mir alleine .

Das war wohl nicht so gut .

Gestern lahmte ich wieder etwas , deswegen war der Schontag im Büro eigentlich gut für mich.  Mensch , ich glaub ich bin auch behindert !

Viele Grüsse aus unserem Behindertenheim

sendet Euch  Donna

P.S. Was die Frau Simulantin noch sagen wollte . Sie ist ja Kölnerin und als Kölner darf man eigentlich nichts gutes über Düsseldorf sagen 🙂  ….aber ….es ist nicht das erste mal ….es ist kein Zufall…. in Düsseldorf ( Stadtmitte) ist es viel schöner unterwegs zu sein als in Köln (Stadtmitte ) . Der Bahnhof ist viel schöner und da läuft auch viel netteres und aufmerksameres  Bahnhofs Service Personal rum. Also Kölner , da könnt ihr euch von den Düsseldorfern wirklich eine Scheibe abschneiden !

Aber Helau kommt uns trotzdem nicht über die Lippen!

Alaaf Düsseldorf 🙂

 

 

 

 

Der Zug des Lebens 

Der Zug des Lebens:

Das Leben ist wie eine Zugfahrt, mit all den Haltestellen, Umwegen und Unglücken. Wir steigen ein, treffen unsere Eltern und denken, dass sie immer mit uns reisen, aber an irgendeiner Haltestelle werden sie aussteigen und wir müssen unsere Reise ohne sie fortsetzen. Doch es werden viele Passagiere in den Zug steigen, unsere Geschwister, Cousins, Freunde, sogar die Liebe unseres Lebens. Viele werden aussteigen und eine große Leere hinterlassen. Bei anderen werden wir gar nicht merken, dass sie ausgestiegen sind. Es ist eine Reise voller Freuden, Leid, Begrüßungen und Abschied.
Der Erfolg besteht darin: Zu jedem eine gute Beziehung zu haben.
Das grosse Rätsel ist: Wir wissen nie an welcher Haltestelle wir aussteigen müssen.
Deshalb müssen wir leben, lieben, verzeihen und immer das Beste geben! Denn wenn der Moment gekommen ist, wo wir aussteigen müssen und unser Platz leer ist, sollen nur schöne Gedanken an uns bleiben und für immer im Zug des Lebens weiter reisen!!!
Ich wünsche dir, dass deine Reise, jeden Tag schöner wird, du immer Liebe, Gesundheit, Erfolg und Geld im Gepäck hast.
Vielen Dank, an all euch Passagiere, im Zug, meines Lebens!!! 

(Verfasser , mir nicht bekannt .Hab diesen Text geschickt bekommen und fand ihn so schön , das ich etwas dazu kritzeln musste )