Besser als…..

…rumsitzen und nichts tun , ist rumsitzen und häkeln

noch besser ist …aufstehen und kämpfen

Simulantin kämpft  klick

Advertisements

18 Kommentare zu „Besser als…..

  1. sehr gut 🙂
    artikel gelesen
    dein vorname einmal richtig und danach mehrfach falsch 😀 😀
    die reporter sind halt ooch nimmer
    das wasse mal waren 😀 😛 😀 😀
    die vorstandsetage bei der ikk classik wird der artikel nich stören 😦
    die verdienen genug und haken das ab
    aber
    das gesetz sagt du bist blind
    und das andere gesetz sagt dir steht der hund zu
    also weitermachen 🙂 🙂
    auch wenn es nu nich der weiße wird
    gruß ronny

    Gefällt 1 Person

    1. Ja. Jetzt ist es offiziell….die Anna ist die , die neben mir läuft.Ich wusste es schon immer das ich einen neben mir laufen habe. Ja dieser Artikel stört die Krankenkasse nicht….aber dieser Artikel ist erst das erste ….da kommt noch was…
      Selbst wenn es für mich jetzt nichts bringt….andere haben dann Mal Infos wie die Krankenkasse auch reagieren kann. Liebe.g.Anja und Anna

      Gefällt mir

      1. tja so is das halt
        ööhm is die anna blond ende vierzig und single ?
        solltest versuchen das auch evtl.
        überregional in die zeitung zu bringen
        😀 🙂
        oder wir schreiben alle mal die das hier verfolgen
        und den rp-artikel gelesen haben und fragen die ikk-cla
        ob das denn so stimmt und ob die mit allen behinderten so umgehen
        aber nich böse oder so sondern nur rein informativ
        die krankenkassenbeiträge steigen so oder so
        tausende flüchtlinge werden kostenlos repariert
        obwohl se noch nie nen cent gezahlt haben
        und wir die ihre kassenbeiträge gesetzlich abgeführt bekommen
        laufen auf dem letzten gleis unter ferner liefen
        das kann doch irgendwie nich sein
        ich finde das wir da irgendwie benachteiligt werden
        und das sollte auch nich gehen
        gibts sicher auch nen gesetz für
        also kopf hoch
        paragraphen wälzen
        500 m auslauf
        sind auch für nen blinden nicht genug !
        auch wenns mit dem rückweg 1000 m sind 😀 😀
        wenn bella nur 500 m auslauf am tag bekommt auch wenn es
        zweimal täglich passiert
        wird se mir vom ordnungsamt weggenommen
        wegen nich artgerechter tierhaltung
        schon komisch das manche “ sachen “
        denn rechtlich is die bella ja nur ne sache
        mehr recht auf auslauf haben als blinde menschen
        gruß ronny

        Gefällt 1 Person

  2. Ich habe ihn gelesen, den Zeitungsartikel, und habe immer nur gedacht: Hoffentlich kommst du mit deinem Widerspruch durch. Das mit den 500 m ist eine einzige Unverschämtheit, zumal dein Mann auch blind ist.
    Hier nicht die Nerven zu verlieren, ist nicht ganz leicht.
    Toitoitoi wünscht Clara

    Gefällt 1 Person

  3. So unglaublich taff, ich ziehe meinen Hut ♥ und gebe ehrlich zu ich bin ja selbst mit zwei sehenden Augen völlig desorientiert 😦
    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es nicht so lange dauert und hoffe ganz viele Menschen lesen den Artikel.

    Gefällt 1 Person

      1. Nicht dafür ♥
        Aber darf ich mal etwas fragen? Kann man natürlich auch einfach so ignorieren… Mir fiel nur auf, in dem Artikel stand ja, dass du bereits seit 10 Jahren gesetzlich blind bist… Warum hast du mit dem Blindenhund sooo lange gewartet? Ich kann mir doch vorstellen, dass wäre sicher eine große Hilfe gewesen, gerade als du auch noch Kinder versorgen musstest.

        Gefällt mir

      2. Natürlich darfst du fragen und ich beantworte sie das auch.Sorry das ich so spät bin , hatte das Kommentar übersehen. Ich hab damit so lange gewartet , weil ich mir meine Hunde bisher immer selber , in Eigenregie und auf meine Kosten ausgebildet habe . Das wollte ich jetzt eigentlich nicht mehr tun , da es für mich mit meinem kleinem Restsehvermögen auch wesentlich schwerer geworden ist und …weil man das bei einem Hund nicht immer alles von Welpenzeit absehen kann ob er für diesen Job wirklich geeignet ist …es gibt viele Hunde die zu charakterschwach , geräuschempfindlich oder aus anderen Gründen nicht geeignet sind. Ich kann nicht ein Hund den ich mir angeschafft habe , wieder abgeben , nur weil irgendetwas nicht passt was man vorher nicht bemerkt hat. Darum wollte ich einen fertig ausgebildeten Hund , wo man sofort weiss das alles passt. Donna wäre wahrscheinlich von einer Führhundschule auch aussortiert worden , da sie auch geräuschempfindlich und öfter mal nervenschwach ist , ganz davon abgesehen das sie mit ihrer gesundheitlichen Einschränkung durch die Anaplasmose einfach nur so gut und schmerzfrei wie möglich ihr restliches Leben als Frührentnerin geniessen können , hier bei uns selbstverständlich.l.g.Anja

        Gefällt mir

      3. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort Anja.
        Das ist einleuchtend, obwohl ich persönlich das doch für zu schwierig halte den Hund selbst auszubilden, gerade ein Blindenführhund muss ja 100 % „funktionieren“ und allein dadurch ist die Auswahl schon sehr begrenzt und selbst viele mögliche Hunde, die bereits in der Ausbildung sind fallen später noch durch’s Raster, wegen irgendwas, was für den Alltag Kleinigkeiten wären. Davon abgesehen ist die Ausbildung ja auch ein aufwendiger Fulltime Job.

        Gefällt 1 Person

  4. S U P E R !!! Das ist ja Klasse, Wurscht, ob mit korrektem oder unkorrektem Namen. Schön viel Wirbel machen hilft bestimmt. Zur Krönung jetzt noch einen Auftritt in der Aktuellen Stunde oder bei Stern-TV und, zack, das weisse Wuffi wird genehmigt. So was könnte man in einem kommenden Gespräch mal so “gaaanz unauffällig“ mit einfließen lassen: “Meine beste Freundin arbeitet als Journalistin für…und meint, dass meine Geschichte sicher starkes Interesse bei den Zuschauern wecken würde!“ Ich wünsche Euch jetzt noch mehr Glück als zuvor, damit die Aktion von Erfolg gekrönt wird. LG und nicht locker lassen – Elke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s