Donna , der Väterschreck :)

Ich mach kein Geheimnis draus , ich bin der Väterschreck! 🙂

Wie ich euch ja schon mitgeteilt habe , ist meine Simulantin Oma geworden und sie findet das auch cool.

Unser Simulantenkind kommt jetzt immer mit Anhang , das gebe ich zu , finde ich nicht ganz so cool .

Ich gebe zu …so kleine Menschenwesen sind mir nicht ganz geheuer . Das liegt aber daran , das ich in meinem bisherigen Leben nie wirklch etwas mit so kleinen komischen Wesen zu tun gehabt habe .

Meine Simulantin sagt , das ich mich daran gewöhnen werde und das ich früher oder später kapiere das die kleine Carrie jetzt zu unserer Familie gehört. Wenn SIE das sagt wird das wohl so sein !

Ich erzähl euch erstmal warum ich der Väterschreck bin. Also…als uns das Baby das erste mal mit den stolzen Eltern besuchen kam , habe ich geknurrt .

Jetzt denkt doch nicht gleich das ich böse bin …ein Hund darf auch mal knurren! Wichtig ist , das die Menschen verstehen warum der Hund knurrt . Ich hab Glück , meine Simulantin und auch die stolze Mutter habens sofort kapiert warum ich knurre , im Gegensatz zum stolzen Vater , der dachte ich hätte Hunger und fall gleich das Kind an. Ich bin doch keine Bestie!  Der Vater nahm das Baby samt Sitz gleich hoch auf den Tisch . Nicht schlimm…der hat ja auch keine Hundeerfahrung ….der lernt das schon noch 🙂 

Mir ist dieser komische Sitz in dem das Baby transportiert wurde nicht geheuer . Maxi Cosi nennen die das. Darin wird das Baby im Auto transportiert .

Frau Simulantin und das Menschenkind schauten sich an….lächelten…und dachten wohl das gleiche . Als das Baby dann mit der Mutter nochmal alleine kam , übten sie mit mir . Dieses Maxi Cosi Ding war auch wieder da …ich hab konnte mir das Maxi Cosi Ding und auch das Baby mal in Ruhe anschnuppern. Dieses Maxi Cosi Ding wurde mir schön gefüttert . Ich schubste das Ding an , so das es leicht schaukelte …und dafür gabs besonders leckere Sachen.

Cool , jetzt haben sie mir dieses Teil schön gefüttert

Auch ‚ die kleine ‚ ist gar nicht so schlimm wie ich dachte . Sie kann nur ziemlich laut jaulen….ich war am Anfang etwas beunruhigt …aber ich hab dann schnell kapiert das das wohl normal ist bei so kleinen Menschenwesen.

Sogar als meine Frau Simulantin die kleine auf dem Arm hatte , war ich gar nicht eifersüchtig .

Stubenrein ist sie auch nicht . Die kackt sich sogar ins eigene Fell….komisch diese Menschenbabys . Ich durfte dann mal an ihrer Kacktüte schnuppern.

??? Hat das seine Richtigkeit , das sie mitten ins Zimmer kackt? 

Nach dem ganzen Baby Stress machte ich erstmal einen entspannenden Waldspaziergang . Ich bin ja immer gern im Wald , aber gerade jetzt , in dieser schönen Jahreszeit ist es besonders schön.

 

Anschlieesend waren wir noch im Stall . Die Pferdchen waren auch alle sehr entspannt !

 

Alle lagen faul rum und hielten einen Mittagsschlaf!

Die haben ein Leben!!!!!

So , ich wünsche euch ein schönes Wochenende ! Hier wirds bestimmt tubulent , das andere Menschenkind kommt zu Besuch . Sie ist ja vor kurzem ausgewandert …nach Süd Deutschland …trächtig ist  sie auch ….aber da kommt der A Wurf erst im August …bis dahin bin ich bestimmt schon Profi in der Baby Betreuung !

Bis bald

Eure Donna

 

Advertisements

14 Kommentare zu „Donna , der Väterschreck :)

  1. Ganz sicher wirst Du Profi Babysitter liebe Donna. Spannend wird das ganze ja erst, wenn das kleine Menschenkind dann krabbelt und mit Dir um Spielsachen raufen möchte.
    Und wenn es älter ist, wird es probieren wollen, ob Du wohl als Reittier taugst. Menschenkinder sind so dämlich…Aber bis dahin hast Du ganz sicher heraus ,wie Du dem kleinen Menschenkind beibringen kannst was Du gern möchtest oder was Du nicht magst.
    Schönes Wochenende
    KuR

    Gefällt 2 Personen

    1. Das Kind scheint bis jetzt ganz normal zu sein , ich mach mir eher Sorgen um die Eltern und auch die Grosseltern. Die Mutter wie auch die Oma finden den Namen schön …und die dachten auch an Stephen King .Aber was mir noch mehr Sorgen macht…das die meisten Rheinländer diesen Namen bestimmt nicht richtig aussprechen werden. l.g.Donna

      Gefällt 1 Person

  2. hach donna mach dir keine sorgen
    das wird schon
    komisch is nur das wir vierbeiner hinten im auto sitzen in nem häßlichen stahlkäfig
    während sich der A-wurf in nem wie nennste das gepolsterte dingens
    maxikosti ahlen und räkeln darf
    haste hinten eingepullert weil se mal wieder zu schnell um die kurve gefahren sind
    wirste angemeckert
    pullert das zwergending ein
    freunse sich drüber 😦
    auf den arm nehmen das ding weil du knurrst
    OOOHHHHHweh
    dieser rüde muß noch viel lernen
    ! ! !
    doch ich sehe noch hoffnung
    denn wie ich lese is die neue alphawölfin
    sehr geübt im umgang mit uns vierbeinern 🙂
    gebt dem rüden mal den tip das man uns am besten
    sich ruhig bewegend mit freundlichem gemüt
    ohne die zähne zeigend nähert und dann an uns vorbei geht
    sich ruhig irgendwohin setzt
    und vielleicht nen streifen fleisch
    ( muß nich zwingend vom nachwuchs sein ! )
    neben sich legt und einfach nur wartet ?
    wir sind die
    DIE entscheiden
    ob das neue ins rudel passt !
    ein zwei streifen fleisch
    helfen da ungemein 🙂 🙂
    ansonsten sieht es ja auf deiner pferdefarm aus
    als wäre ich dort ne stunde
    durchmarodiert 😀 😀 😀
    das futter gerissen
    und nun liegt die beute zum verzehr bereit 😀
    nee nee und nochmals neeeeeeee
    das hat mal garnich seine richtigkeit
    das sie im zimmer kackt
    ich lauf nich umsonst
    jedesmal fünf minuten
    richte mich denn präzise in nord-süd-richtung
    aus wenn ich den passenden kackplatz gefunden hab
    und verrichte dann mein großes geschäft
    ausserhalb des mir anvertrauten
    schutzreviers
    allerdings wirste wohl werte donna für ne ganze weile
    noch mit leben müssen
    das sich das ding ins eigene fell kackt 😦
    bei zweibeinern is das nunmal so
    die großen waschen sich nach dem geschäft die hände
    und die kleinen die hauen es einfach raus 😀 😀 😀
    so nu geh ich erstmal auf hunderunde
    bis denn deine bella 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Alles gut, der Vater versteht deine Sprache nicht.
    Wenn das Kind erstmal Kekse in den kleinen Händchen hat, wirst du es lieben ❤
    Heidi findet die Pferdebilder natürlich wieder Klasse.
    Liebes Wuffi Isi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s