Alles für die Katz 

bzw. für den Hund .

Wir waren auf der Flucht ..Geburtstagsflucht …SIE ist nicht so der Feiertyp ..sie ist eher der Zigeunertyp und reist lieber was rum .

Darum waren wir fast ne Woche bei den Käsköppen in Holland .

Zuerst dachten meine Simulanten schon daran alles abzublasen , weil ich irgendwie komisch war .

Sie meinte ich wäre so lustlos und würde mich wie ein 30 Jahre alter Hund benehmen 

Da ich ja auch vor kurzem heiss war , dachte sie an eine Gebärmutter Entzündung und ging sicherheitshalber mit mir zum Doc und liess mich röntgen.

Es war aber alles in Ordnung . Sind wohl die Hormone gewesen ….ich hab das öfters mal nach der Hitze …wie so ne Art Depression …

Nun gut …also machten wir uns auf den Weg .

Wir hatten ein super schönes Ferienhaus , ziemlich nah am Strand …das war voll schön .

Strand …Meer …Freiheit …soweit man gucken konnte .


Ich war auch wieder total happy .Depression wie weggeblasen…das hat bestimmt die Seeluft gemacht .

Das ging aber leider nicht lang so gut .

Ich weiss selbst nicht genau was passiert ist . Ob mich so ein blöder Pinguin gebissen hat 

ob es diese Riesenkrabbe war 

odee ob ich mich an dieser Sculptur gestossen habe 

Es kann ntürlich auch sein das es einfach wieder ein Schub war …ich hab ja Verdacht auf Borreliose und seit nun fast einem Jahr immer mal wieder starke Schmerzen .


Auf jeden Fall ging gar nichts mehr .

Die nächsten Tage sassen meine Menschen sich Hornhaut auf den Ar..  um mir Gesellschaft zu leisten.

Er zog sich die Zigarren rein

Sie hatte zum Glück ihr Strickzeug mit , denn ihr fällts immer sehr schwer blöd rumzusitzen und nichts zu tun 

Ich lag einfach blöd rum

Ich dachte mir …hätte sie doch das Babymobil mitgenommen , das ist zwar eigentlich für den Nachwuchs des Menschenkindes gedacht , aber danit hätte sie mich wenigstens was spazieren fahren können.

Na ja . Was uns eigentlich mehr Sorgen machte , war wie wir wieder nach Hause kommen sollten .

Die Rückfahrt war mit dem Zug geplant . Ich konnte zwar wieder alle 4 Beine benutzen , aber von laufen war das weit entfernt .

Ich wär niemals bis zur Bushaltestelle gekommen und das umsteigen an den Bahnhöfen hätte uch auch nicht geschafft .

Zum Glück kam uns dann das grosse Menschenkind mit dem Auto abholen . 

Das war so liiieb ! Alles nur wegen mir ! Daaanke !

Ich hab mich so gefreut wieder zu Haus zu sein hier konnte ich entspannen . 

Gestern dachten meine Menschen es ging schon etwas besser und dachten sie gönnen mir mal einen kleinen Spaziergang am Rhein .

Dann stellten wir fest , das es doch noch nicht so geht und dann…

Borreliose ist ein A…! Oder was auch immer es ist .

Wir vertrauen unserem Doc zwar total , avee wir haben beschlossen noch eine weitere Tierärztin zu Rate zu ziehen. 

Ihr hört von mir .

Ich wünsche euch eine schöne Woche 

Bis bald 

Eure Donna 

Advertisements

32 Kommentare

  1. aaaach mädel was machste nur 😦 ?
    hej die bella 🙂 hier
    also das mit der depression is ja normal
    da gibt man sich die größte mühe
    macht auf heiß
    und man wird nich gepoppt weil die kerle zu blöd sind
    oder nimmer können ^^
    oder herrchen und frauchen zu dolle aufpassen
    das mit deinem bei is natürlich doof 😦
    aber es muß doch nen TA geben der sich mit hunden auskennt menno
    ich wünsch dir für dein bein auf alle fälle gute besserung
    gruß bella 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s