Leuchtturm

Ich geh‘ mit dir wohin du willst,
auch bis ans Ende dieser Welt

Am Meer, am Strand, wo Sonne scheint,
will ich mit dir alleine sein

Komm geh‘ mit mir den Leuchtturm rauf
Wir können die Welt von oben sehn

Ein U-Boot holt uns dann hier raus
Und du bist der Kapitän


Geh’n wir an Bord und fahren mit,
ich tauch den Fischen hinterher

Mach alle Türen zu und los,
vertreib’n wir uns die Zeit im Meer

Hey halt dich fest, das U-Boot taucht,
gleich wird die Sonne untergehn

Ich glaub wir sind schon ziemlich weit,
ich kann den Leuchtturm nicht mehr sehn

(Text gestohlen von Nena’s Lied ‚Leuchtturm ‚ )

Liebe Grüsse Donna 

Advertisements

13 Kommentare zu „Leuchtturm

  1. mit dir tauchen nöööö
    donna das is nix für mich
    aber mit dir im slalom um die holzstangen
    da bin ich bei 😀 🙂
    oder den gaaaaanzen strand
    volltapsen mit unseren spuren 🙂
    wir guggen ja auch ab und an mal in die fernsehkiste
    und so wie wir die nena von dort kennen
    hat sie sicher kein problem damit
    das du dir den songtext so ausgeborgt hast
    und ja ich bin auch etwas neidisch das du eine solch schöne reise hattest
    sooviel wasser kenne ich nämlich noch garnnich 😦
    aber vielleicht wirds ja noch was bei uns 🙂
    soviel rennstrecke muß ich irgendwann auch mal noch haben
    gruß bella 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s