Foto des Tages

 11 Uhr 11 : Rosenmontagszug , Reiterkorps „Lahme Socken , Blinde Simulanten Kg von 1873 

Hund beim Rosenmontagszug s in einer kleinen Schrittrunde ums Feld total überanstrengt .

12 Uhr 15 Zug Ende 

Fazit des Wagen Engels Donna : Heute ist nicht mein Tag ! Mein Bein tut weh ! Keine Ahnung …Einmal gehts mir blendend ….dann ist es wieder da …So ein Mist .

Scheiss Borrelien ich hasse euch …Oder wer auch immer ihr seid!

Ich mach euch fertig ich gewinne ! 

So jetzt lass ich mich weiter verwöhnen!

Bis bald 

Eure Donna 

Advertisements

An Tagen wie diesen…..

…Müssen wir wieder besonders an unseren besonderen Karnevalsjeck  Diva denken .

Sie war schon anders als ‚ normale ‚ Hunde ! 

Sie liebte Tschingderassabumms Musik . Bei uns geht am Karnevals Samstag der Zug am Haus vorbei . Wenn sie das getrommelt schon von weitem hörte war sie kaum zu halten . Sie musste auf den Balkon und dem Treiben zuschauen . Sie liebte das ! Bei Schützenzügen das gleiche . 

Einmal war sie sogar in Köln und hat einen ganzen Karnevalszug vom Straßenrand aus gesehen . Sie war der Star und bekam Strüssjer , das sind Blumensträuße und sogar Leberwurst . 

Aber das sind nur Erinnerungen , für Karneval haben wir dieses Jahr gar keine Zeit .

Wir helfen dem Menschenkind beim Umzug und bei der Einrichtung ihrer Wurfkiste ähhhWohnung .

Kartons über Kartons werden hier verschoben .

Das ehemalige Jugendzimmer würde ausgeräumt . 

Ich dachte , endlich bekomme ich mein eigenes Prinzessinnenzimmer , aber da hab ich wohl falsch gedacht .

Sie hat dort doch jetzt tatsächlich ein Sport und Bügelzimmer gemacht , dabei hat sie eh nie Bock zum Bügeln und mit Sport innerhalb geschlossener Wände ist es eigentlich auch nicht so ihr Ding .

Vermutlich bekomme ich das Zimmer erst wenn ich mich auch schwängern lassen und ne Horde Welpen bekomme .:D

Einen Samenspender hätte ich schon . Der Sam , der steht voll auf mich .

Ich finde den Typen zwar doof , aber was solls  ich bräuchte ihn ja nur einmal auszuhalten.

Er ist so was von hyperaktiv und wild , das kann ich einfach nicht ab haben . Wenn er mir zu nahe kommt , zeige ich ihm die Zähne . Er ist etwas schwer von Begriff und kapiert das nicht , wenn er dann weiterhin so distanzlos ist , dann schnappe ich auch nach ihm .Bisher immer in die Luft , aber mit laut klappernden Zâhnen wie Schnappi das Krokodil , das macht ihm aber auch nichts aus , er liebt mich trotzdem . 

Soll ja Typen geben , die darauf stehen . Wer weiß? Vielleicht  steht er auch auf Fesselspiele wer der aus den “ Shades oft Grey .

Letztens war ich mit dem spazieren .

 Meine Simulantin findet den toll , gerade weil er so hyperaktiv ist .Sie sagt immer dass Sam viel zu lieb für diese Welt ist . 

Als wir an diesem Bach waren spielte Sam so wild im Wasser …

Plötzlich hatte er eine ganz komische Idee , er verwandelte sich in ein ganz seltenes Nordrheinwestfälisches Bachkänguruh

Das hat mich so erschrocken das ich erstmal abgehauen bin und mich in Gänsekacke gewälzt habe .

Ich hab gestunken wie Sau , aber das störte den Sam überhaupt nicht .

Zu Hause musste ich sofort in die Dusche , den mein ganzes Prinzessinnenfell klebte voller Gänseschei…!

Ich glaub ich bin gar keine echte Prinzessin , sondern eine Gänsemagd ! 

Bis bald 

Eure Donna 

Kölle Alaaf

Met ner Pappnas jebore , dä Dom in der Täsch ,

han mer uns jeschwore : Mir jon unsere Wääch …

Text : Viva Colonia , Höhner

Hochdeutsch :

Mit einer Pappnase geboren , der Dom in der Tasche , haben wir uns geschworen: Wir gehen unseren Weg !

Und ansonsten

Kölle Alaaf !

Angst

Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken  noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt.

Dieses weltbeste Pony hat keine Angst vor dem Klappersack. (ein mit Blechdosen gefüllter Sack ) .Er erträgt es nicht nur wenn wir laut klappernd neben oder hinter ihm her rennen , er findet den Sack selbst auf seinem Rücken nicht schlimm.Mit diesem Pony ist fast alles möglich.

https://youtu.be/GvaZaxr5Qro


Dagegen sind die drei grösseren , die reinsten Schisser . 

Ich sags ja immer wieder klein aber oho ! 



Zum Valentinstag

 Das musste noch raus , ich hätts fast vergessen .

Der Spruch ist nicht von mir , den hab ich geklaut , weil ich ihn so genial finde .

„Seid nicht traurig , wenn ihr am Valentinstag allein seid . Denkt dran , an den anderen Tagen liebt euch auch keiner !“ 😂

Wir brauchen keinen Valentinstag , keinen Muttertag …und überhaupt finden wir solch vorbestimmte Tage sehr doof !

Wer wirklich liebt , wem wirklich etwas wichtig ist …der braucht solche Tage nicht !
Unsere Meinung !

Geduldsfäden 

Um den Geduldsfaden nicht reissen zu lassen bedarf es einem täglichem Ausdauertrainings .

Hier hab ich mein Geduldsausdauertrainng an Wollresten versucht .

Und weil es Winter ist…

und ihr Menschen so wenig Fell an den Ohren habt 

befinde ich mich im Mützenausdauertraining 

Mein anderes Ausdauertraining findet draussen statt .


Dabei laufen wir manchmal so weit das wir „Zurück in die Vergangenheit “ laufen.

Neulich haben wir sogar Neandertaler gesehen . 😊

An einem anderen Tag , waren wir in der Vergangenheit von Frau Simulantin .

An einem Ort an dem sie noch jedes Sandkorn und jeden Grashalm und Baum persönlich beim Namen kennt .

Sie nennt den Ort “ Die graue Lagune “ und die befindet sich in Köln. 

Bei diesem Ausdauertraining hat sie sich verliebt .

In diese Alpacas 

Sind die nicht süss ? 

Das braune war nicht so begeistert , es hatte ständig die Ohren angelegt . Gespuckt hat es zum Glück aber nicht .

Aber auch die sind süss


Ja und manchmal machen wir auch Ausdauertraining und gehen mit Pferden und Pinguinen spazieren .

Das in der Mitte ist der Pinguin .

Auf dem Bild ist der Bauch , der mittlerweile im achten Monat ist unter dem Pulli versteckt ..ich kann euch sagen , der ist schon ordentlich dick und unser Menschenkind watschelt ein bisschen wie ein Pinguin .😂

Wir sind sehr gespannt auf das Pinguin Baby .

Meine Simulanten üben schonmal den Umgang mit Babys .

Hier haben sie ein Bärenbaby gefunden .

Nach dem ganzen Ausdauertraining bin ich müde und falle schnell in den Tiefschlaf 

Bis zum nächsten mal .

Bis bald

eure

Donna