Tag der Aliens

Ohne Frühstück verlasse ich das Haus .Es ist noch dunkel.Egal ich kenne den Weg .

Ich rase über den matschigen Boden des Feldes , plötzlich erschrecke ich mich .

„Hilfe , ein Alien ! “ 

Ich belle hysterisch , laufe im weiten Bogen um das Alien herum .

Endlich checkt die Frau Simulantin das da etwas ganz gefährliches ist und kommt mir zur Hilfe .

Zum Glück , sonst hätte ich mir glatt ins Fell gepinkelt vor Angst .

„Das Alien liegt dort!“ belle ich ihr , ohne mich aber näher ran zu trauen .

Es lag da und zuckte noch ein wenig .

„Ob es gerade im sterben liegt?“ , fragte ich mich .

Frau Simulantin beugte sich über das Alien . Es hatte eine Leine am Hals .

Vorsichtig hob sie es auf und untersuchte es .

Sie fand aber keine Adresse am Halsband .

Sie hielt es in der Hand , rief mich , ich solle doch mal gucken kommen .

Nun gut , wenn sie es so hält , kann es ja nicht gefährlich sein , dachte ich mir und lief hin .

Es war ein mit Gas befüllter Luftballon dessen Schnur sich in einem Gewächs verheddert hatte .

Achso , ich war erleichtert Ballons kenn ich doch .

Frau Simulantin schmiss ihn hoch und er flog weiter …vermutlich bis ins nächste Sonnensystem .

Nun konnten wir unsere Runde beruhigt fortsetzen.

Denkst du …wenn du denkst du denkst dann denkste nur du denkst …

Auf dem nächsten Weg begegnete mir ein weiteres Alien .

Was war denn nur los ?

Haben die heute von allen anderen Planeten Freigang .

Es war ein leuchtend gelbes Männchen .

Es hat eine orange Fahne in der Hand die im Wind wehte .

Ich stoppte aus vollem Gallop , das ich mich fast auf die Fresse gelegt hätte .

Die Simulantin lachte mich aus ! Die Blöde Kuh !

„Der stand noch NIE da ! “

Bellte ich ihr ! 

Sie :“Na und ! Aber jetzt steht er da ! Lass ihn einfach ! “

Sie hat gut reden ! 

Ich näherte mich dem Typen vorsichtig 

Sein Name war Slow 😊

Komischer Name , komischer Typ .

Den Rest der Runde konnten wir ohne weitere Aliens fortsetzen .

Zu Hause angekommen trank die Frau Sinulantin erstmal wieder einen Kaffee und setzte sich mit ner Kippe auf die Terrasse .

Plötzlich ,hörte ich sie nur noch murmeln .

„Neiiiin , das darf doch wohl nicht wahr sein ! “ 

Ich dachte ihr wären die Kippen ausgegangen und lief zu ihr hin .

Aber nein , es war viel schlimmer .

Auf dem Grundstück nebenan , da sass ein Alien im Baum .

Er war leuchtend orange gekleidet und machte fürchterlichen Lärm .

Frau Simulantin wurde auf einmal traurig ! Sehr traurig ! So traurig das fast ihre Augen an zu schwitzen fingen.

Ich fühlte es …es war eine Mischung …aus Traurigkeit und Wut.

Warum ? 

Weil die die schöne Tanne vom Nachbargrundstück fällen ! 

Unmöglich ! 

Frau Simulantin liebte diesen Baum .Ja , sie ist nicht nur tierlieb , sie ist auch baumlieb

Mir fällt dazu gerade etwas ein was der Jo Wolli Goethe mal gesagt hat :

 .Ein Baum, dessen Zweige von unten bis oben, die ältesten wie die jüngsten, gen Himmel streben, der seine dreihundert Jahre dauert, ist wohl der Verehrung wert.

Johann Wolfgang von Goethe


Sie findet es sehr sehr schade wenn solch schöne grosse Bäume einfach gefällt werden

Jetzt wird unser Ausblick nicht mehr so aussehen :

Zumal es für uns gar keinen Grund gibt diesen Baum zu fällen .Sein Schatten verdunkelt keine Wohnung . Er war gesund .Er drohte nicht beim nächsten Sturm umzukippen . Das einzigste was wir uns vorstellen können ist , das es dem Typen von nebenan zuviel Arbeit war immer mit seinem Kehrgerät die Tannennadeln von seinem tollen Beton zu fegen .

Mann…dann soll er doch in die Betonwüste umziehen ! 

Ist mir auch egal wenn der das hier liest, ist meine Meinung ! 

Man weiss ja nie wer alles so mitliest . Letztens wurden wir auch auf der Strasse angesprochen , von einer netten Frau , die hier wohl zufällig hingeraten ist und immer gerne mitliest .

Viele Grüsse an euch alle , auch die stillen Mitleser aus der näheren und weiteren Umgebung .Macht doch mal PIEP ! 

Wir wünschen ein wunderschönes Wochenende 

Advertisements

21 Kommentare zu „Tag der Aliens

  1. OmG, das war ja wirklich ein alienreicher Tag für euch, ich hätte mich an Donnas Stelle auch (heimlich) ein wenig gefürchtet.
    Braucht man zum Fällen eines so großen Baumes nicht eine Fällgenehmigung von der Stadt? Ob die vorlag? – Wenn nicht, lässt sich jetzt aber auch nicht mehr ändern, leider.
    Beste Grüße zu euch

    Gefällt 1 Person

    1. komm mal in BeSSOC vorbei
      und lass dir das alles hier zeigen 🙂
      dann wirste etwas anders drüber denken
      baum fällen .. JA
      ihn verheizen ( also sinnvoll nutzen ) .. JA
      ihn vom sturm ernten lassen
      und schaden anrichten lassen .. .. NEIN
      letzteres muß nicht sein
      einen neuen hinstellen .. .. JAAAA
      irgendwo muß bella ja ranpieseln 😀
      übrigens dort wo du wohnst standen früher viele viele bäume
      sie sind gewichen um platz zu schaffen für deine wohnung / haus
      mit fliesend warm wasser
      und heizung in der sich reste von bäumen befinden
      jaja horche auf holde janjan
      auch für deine energie die du verbrauchst sterben bäume
      und wenn du auf deinen stromzähler schaust wirste festellen es sind garnichmal wenige
      die du dahinschlachtest um dein läppi und deine übrigen computer am laufen zu halten
      um uns zu unterhalten mit deinen sehr schönen gefotoshopten arbeiten
      könntest du
      im wald leben so wie bella und ich ????
      ohne warm wasser ohne klospühlung
      ohne elektroherd mit backofen
      klar du bist grad dabei deine gastherme etwas runter zu regulieren
      doch auch gas is ein fossiler brennstoff
      und ohne strom aus der wand vom energieversorger der “ ökostom “ aus bäumen herstellt
      funktioniert auch deine gastherme nich
      da könnte man mal drüber nachdenken
      wenn man nachts am rechner sitzt und tolle bilder entwirft
      lies das am besten nochmal
      🙂
      wenn du gleich deine tiefgefrohrenen pizza im backofen gebacken hast
      weil du grad lust auf nen snack hattest
      in diesem sinne
      hoffen wir drauf weiterhin “ freunde “ von dir zu bleiben
      gruß bella 🙂 und ronny
      ich leg noch nen scheit holz nach damit bella
      hier
      ohne frieren weiterpennen kann
      sie funktioniert als “ nicht ständig draussen-hund “ unter 15 grad
      nur mit viel bewegung
      gruß ronny

      Gefällt 1 Person

      1. Erklär mir mal bitte was Bessoc bedeutet ? Ja und Holz zum heizen…ist o.k. DAfür müssen Bäume dran glauben , wir brauchen auch Holz für den Kamin . Man kann aber diese Lebensweisen nicht miteinander vergleichen. Dieser Baum wurde einfach nur mit einer Höllenmaschiene klein geschreddert und ich weiss auch wo er gelandet ist .Wenn ich dran vorbei komme mach ich ein Foto.
        Dieser Baum hätte auch bestimmt keinen Schaden angerichtet beim nächsten Sturm . Nur wenn irgendwo Häuser stehen muss da ja nicht gleich auch noch ne Betonoase entstehen . Und …wir wohnen zwar komfortabel…aber ich weiss auch wie es ist ohne Strom , ohne fliessendes Wasser, ohne Heizung zu leben . Das hatte ich früher öfter …zum Spass …als Hobby …in den Ferien…als Abenteuer als meine Kinder noch klein waren . Wasser pumpen mit ner Handpumpe ..gibt Muckis..Duschen unter einer Gieskannendusche ….kochen auf offenem Feuer oder Gas …ja und heizen mit Holz . War schön. l.g.Anja

        Gefällt mir

  2. hej donna
    die bella 🙂 hier
    der ronny hat ja grad nen kommi oben geschrieben und ich durfte nich ran hier
    😦
    aber nu bin ich dran 🙂 🙂
    den “ slow-y “ haben wir hier auch in der nachbarschaft
    ich hab den einmal
    nein zweimal angebellt
    er hat nich reagiert
    und daraufhin war er mir schnuppe
    völlig egal
    is nur ein langweiler der so rumsteht
    das ronnyherrchen hat mir erklärt das er wichtig is
    und naja ich nehm´s halt mal so hin
    klar würd ich lieber mit dem fangen spielen
    doch
    er macht ja nich mit
    iss´n echter langweiler 😦 😦
    zu die anderen aliens kann ich dir nur sagen
    jagen
    wenn sich´s bewegt isses jagbar
    und wenn du reinbeisst machts peng
    oder psssssschschsch
    is allerdings ungefährlich
    im notfalle bellst du etwas höher für eine weile
    wenn mir sowas passiert geht der ronny immer auf die knie
    er kann denn
    nimmer stehen vor lachen 😀
    ich finde das in dem moment zwar grad garnich komisch
    aber was soll´s
    IRGENDWAS
    is ja immer 😀 🙂 😀
    der baum is wech
    das is wohl schade
    doch du wirst nen neuen finden
    an dem du dein bein heben kannst
    um ranzupinkeln
    ich kanns
    und ich tu´s
    also bein heben um ranzupinkeln
    ja das is nich “ ladylike “
    doch bin ICH
    nich auf dieser welt um ^^ „ladylike “ zu sein
    ich bin auf dieser welt um hündin zu sein
    richtige hündin
    nicht sofakuscheltier
    gruß bella 🙂

    .
    .
    p.s. :
    ab und an kuschel ich aber schon mit meinem ronnyherrchen
    aber nur wenn er es sich verdient hat 😀 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s