Bunte Seiten des grauen Alltags 

Brrrrrr., ist das heute ein üsseliges Wetter .Grau , kalt , nass und ungemütlich .

„Da muss ich mich aber warm anziehen , ich Frostbeule ! “ 

Frau Simulantin nahm ihre warme Jacke , Mütze , Schuhe und meinte zu mir : “ Raus jetzt , bevor wir den Budenkoller kriegen . Regen macht schön !“ 

Sie hat gut Reden. Ich bin doch wohl schön genug . Ich brauch nicht mehr schöner zu werden ! Der Regen macht mir am Körper nichts aus , aber ich hasse das , wenn ich den Regen ins Gesicht bekomme .Ich trockne mich dann immer an den Beinen von Frau Simulantin ab .

Sie sagt dann immer ‚Tussi’zu mir . 😦

Wir stiegen in den Bus und fuhren ein paar Dörfer weiter.

Angekommen bei immer noch bestem isländischen Wetter , schnappten wir uns das beste Isländische Pony  und wärmten uns erstmal auf der Reitbahn auf .

Hach…was gibts schöneres …als bei Regen und starkem Wind sich draussen mit Tieren zu vergnügen ? Bei schönem Wetter das gleiche zu tun! 🙂

Anschliessend wurde das Pony auf dem Platz gymnastiziert , quasi Pferdeyoga …das tut auch den Pferdchen gut beweglich und biegsam zu bleiben .

In den Wald gings heute nicht , dazu war es uns zu windig .

Wir flogen dann noch ne Runde ums Feld .

Das hat richtig Spass gemacht ! Kein Schwein unterwegs nur wir …..schööööön. Das liebe ich am ’schlechtem‘ Wetter .

Das Pony bekam als wir wieder am Stall waren seine Belohnung für die harte Arbeit .

Als die Schüssel ler war , wurde er leicht unverschämt . Er nahm die Schüssel in den Mund und schmiss sie Ihr im hohem Bogen vor die Füsse . “ Einmal Nachschlag bitte ! “

Als wir wieder zu Hause waren kuschelte ich mich erstmal zum Mittagsschläfchen aufs Sofa 

Ja ! Bevor ihr mich fragt …ja Collies brauchen immer ein Kissen…das liegt in den Genen meiner Colliefamilie …da gibts noch mehr so irre Hunde die ihr eigenes Kissen brauchen .

Hach was für ein schöner grauer regnerischer windiger Tag ! 

Aber …

Auch das Alltagsgrau hat bunte Seiten ! (z.b.diese Seite aus dem Skizzenblog ) 😉

Bis bald

Eure Donna 

Advertisements

16 Kommentare zu „Bunte Seiten des grauen Alltags 

    1. hej die bella 🙂
      hier
      “ hundekissen “
      ??
      werden nicht von zweibeinern
      “ ernannt “
      ^^
      hundekissen werden
      von hund nominiert
      und genutzt
      deko
      ^^
      is was für zweibeiner
      nutzung is was für hunde 🙂
      und
      jAAAAA
      ich wurschtel mir auch die hosen von meinem ronnyherrchen
      zum kissen zurecht
      gruß bella 🙂

      Gefällt mir

  1. ein kopfkissen hab ich nich immer
    doch find ich eines
    nutze ich es
    🙂
    notfalls dient das ronnyherrchen als kopfkissen
    🙂 🙂
    nachschlag
    klar nehm ich auch immer
    wenn es den gibt
    notfalls fang ich ihn mir selbst 😀 🙂 🙂
    regen is doof
    das is wie erziehung mit ner spritzpistole
    und die zweibeiner wundern sich denn das wir nich raus wollen
    wenn wir mit sowas erzogen wurden
    so wirklich mag ich regen auch nich
    doch ich
    ICH muß raus
    wir haben kein katzenklo
    wo ich mich erleichtern kann
    ich muß raus
    raus
    mich bewegen
    gruß bella 🙂

    Gefällt mir

  2. Auch Lasko liebt Kissen. Und ich mag es gar nicht, wenn ich das Haus verlasse, er die Bettdecke hochschlägt und sein Haupt auf meinem Kopfkissen platziert. Er weiß – wie alle Vierbeiner – was gut ist. Liebe Grüße zu Euch ins Rheinland, Leonie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s