Kunst die keine ist

Frau Simulantin meint ja schon die ganze Zeit , das diese Kritzelkunst jeder kann , denn es ist nur aneinander gereihte Kritzelei von Mustern .

Es gibt auch Apps fürs Handy , die malen zwar nicht , aber dort gibts Mustervorschläge .
Gestern hat sie sich mal welche angesehen und musste laut lachen .
Lest was in der App Beschreibung steht :
image

Es ist wirklich so , man braucht nicht viel zu können , nur wollen… und den Stift in der Hand zu halten .☺
Sie hat inzwischen auch das ein und das andere Buch , in Papier Format und auch im digitalem Format.
Die Papierbücher findet sie an sich ganz gut .
image

Dort sind ganz viele Muster aufgeführt und es gibt Schritt für Schritt Anleitungen .
Wobei sie es schon mehrfach versucht hat , aber sie kann nicht nach Plan malen .Die hat halt ihren eigenen Kopp mit ihren eigenen Mustern , ausserdem verwirren sie die ganzen Striche in dem Buch , sie behauptet davon wird sie noch blinder als sie es eh schon ist .
Die digitalen Bücher gibt es nur in Englisch , so hat sie auch mal wieder ihr Englisch etwas aufgebessert . Das was man nicht versteht kann man ja erraten . 🙂
image

image

image

Das mittlere Buch kann man total vergessen , findet sie . Gefällt ihr gar nicht .
Aus den anderen beiden kann man sich zwar Anregungen holen , aber unbedingt brauchen , braucht man die auch nicht .
Also eigentlich war es für SIE für die Katz , den sie malt weiterhin ihr eigenes Ding , völlig planlos .
Nun präsentiere ich euch ihre neuesten Kreationen .
Boxer
image

Das schwarz weisse ist das Original Bild und nun kommt eins in einer bearbeiteten Form .
Sie findet die Farbkleckse schön.
Mal ehrlich , dazu braucht man das doch nicht mit einer App zu bearbeiten , klecksen kann ich auch .
image
Dieser Pappilon ist im Original bunt .
image

In schwarz weiss hätte der garantiert besser ausgesehen , aber sie muss ja immer wieder mal experementieren .

Mal was anderes , die Zeckensaison hat angefangen . Ich hasse diese Viecher . Die sind doch für nix gut oder ? Ich brauch die nicht . Die sollen da bleiben wo se sind aber sich nicht in meinen Pelz setzen .
Gestern wurde ich von 5 Stück befallen .
Ich muss mir ein Gegenmittel holen . Mistviecher !

Bis bald
Eure Donna

Advertisements

9 Kommentare zu „Kunst die keine ist

  1. Hallo Donna,
    also ich finde die farbigen Doodles (dieses Mal) schoen. Gefallen mir echt. Apropos Zecken: hier in Fredericksburg scheint es weniger zu geben als frueher in Karnes City. Bin ich froh drueber, denn sie sind frueher auch auf mich drauf gehuepft. Deine Abneigung kann ich nachfuehlen.
    Hab’s fein – moeglichst ohne Zecken,
    Pit

    Gefällt 1 Person

  2. Igitt, bei uns gibt es auch so viele Zecken. Neulich hatte sich sogar eine auf mein Smartphone verirrt, musste wohl mal telefonieren? Ihre Freunde anrufen vielleicht?
    Diese Zentangleei find ich total schoen. Ich hatte mir die Buecher aus der Buecherei geliehen, um mal die grundsaetzlichen Muster auszuprobieren. Hat Spass gemacht … aber so schicke Sachen, wie Dein Getier ist schon ein besonderes Talent! Hol mal Dein Licht unterm Scheffel wieder hervor! 😀
    Liebe Gruesse aus Virginia, ivonne

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s