Suche Sponsor für meine Träume !

Ich weiss nicht , die virtuelle Welt wird zum Teil immer dreister und unverschämter finde ich .

Vielleicht hab ich aber auch nur eine andere Meinung dazu .

Ich empfinde es schon als ziemlich dreist , was man manchmal so liest .

Gestern las ich von einem taubblinden Menschen , der Sponsoren sucht um sich den Traum vom Jacobsweg zu erfüllen.

http://www.nrwz.de/aktuelles/rottweil/meine-welt-erschliesst-sich-auf-einer-distanz-von-einer-armlaenge/20160216-1103-109193

Grundsätzlich finde ich das schon toll , gerade wenn ein Mensch mit Handicap so etwas machen möchte und ich finde es auch toll , wenn sie durch Sponsoren unterstützt werden.

Weil ich es toll finde , las ich weiter , auf der Website dieses Menschen .

http://www.tbl-jakobsweg.de/sponsoren_spender.html

Was ich dann las , schockte mich etwas , ja und ich finde es irgendwie schon unverschämt .

Er braucht 52 000 Euro , um sich den Traum vom Jacobsweg zu erfüllen!

52 000 Euro….kein Pappenstiel !

Sicher , man braucht als Mensch mit Handicap Assistenz , als Taubblinder , noch mehr als wenn man “ nur“ blind ist .

Aber 7 Assistenten, die alle finanziert werden müssen ? Ich finds übertrieben.  Ich kann es zwar nicht beurteilen , da ich den Menschen nicht kenne , aber trotzdem behaupte ich : Das geht auch günstiger! Ich wünsch ihm trotzdem viel Glück , das er sich diesen Traum erfüllen kann !

Für mich haben da andere blinde Menschen eine Vorbildfunktion , die ganz tolles geleistet haben, z.bSabriye Tenberken , Andy Holzer, oder ganz besonders begeistert hat mich Bill Irwin, der ganz allein mit seinem Führhund den Appalachian Trail bewältigte .

Im Ernst , wenn das so einfach ist , dann sollte ich vielleicht auch mal nach Sponsoren suchen . 🙂

Meine Simulanten und ich , träumen nämlich auch …vom Jacobsweg …vom Appalachien Trail…. vom Pacific Crest Trail….und und und ich träume vom Schlaraffenland wo mir das Futter in den Mund geflogen kommt !

Im Ernst , und bei uns würde das günstiger gehen…wir brauchen nur jemanden der uns den Weg Zeit , denn sonst wären wir Jahre unterwegs , weil wir uns nur verirren würden,

Berichten würde ich auch von diesen Trails 🙂

Also liebe Sponsoren …meldet Euch!Spass!

Nein im Ernst  jetzt …eine wirklich ernste Frage an Euch : Gibt es jemanden unter Euch der ein  ähnliches Abenteuer  vor hat und dem es nichts ausmachen würde wenn meine Simulanten ihm hinterher laufen?

Die sind ‚gut zu Fuss‘ und auch gar nicht langsam ! 🙂

Uns bis wir dann dieses Abenteuer machen , wandern wir in heimischer Umgebung ,
image

image

image

image

 

Bis bald

Eure Donna

P.S. Aber soviel Träume wie meine Simulanten haben ….solange können die gar nicht leben um die alle zu verwirklichen!

Nenne dich nicht arm , wenn deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind, wirklich arm , sind die, die nie geträumt haben! 

 

 

Advertisements

20 Kommentare zu „Suche Sponsor für meine Träume !

  1. Ich als Sehender wollte in diesem Jahr – von April bis Oktober – den Jakobsweg gehen. Vorsichtig abgeschätzt hätte ich monatlich etwa 2000 Eu benötigt (Wohnung soll bleiben, Versicherungen sind notwendig, Geld für unterwegs auch).

    Wenn allerdings Assistenz rund um die Uhr notwendig ist, dann reichen dafür nicht zwei oder drei Menschen, sechs oder sieben scheinen für einen Taubblinden durchaus angemessen. Und die müssen den Weg ja auch „mitgehen“ …

    Weil ich aber keineswegs diese 2000 pro Monat zusammengebracht hätte, änderte ich die Strategie: Jährlich 21 Tage Unterwegssein. Das könnte ich schaffen. Von Görlitz über diverse Zwischenstationen bis Finisterra in etwa 12 Jahren …

    Gefällt 1 Person

  2. Jeder Mensch hat Träume und virtuelle Bettler kann man wenigstens wegklicken. Die Drogensüchtigen um 7 Uhr morgens oben an der Treppe des Bahnhofs am Arbeitsort sind da schon schlimmer. Manchmal betrübt mich ihr Anblick sehr, oder ihr jammern, leid tun sie mir, aber die müssen einsehen dass sie etwas machen müssen um aus der Sucht raus zu kommen. Nur Opfer sein und rummheulen nützt nicht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s