Mal was schönes

image

Hallo ihr lieben
Ich , die Donna melde mich auch nochmal zu Wort.
Die Abschieberei hat ein Ende für mich.
In den letzten Wochen wusste ich oft nicht wo mir der Kopf stand.
Ich wurde hier nur hin und her geschoben .
Ich dachte schon , das mich niemand mehr lieb hat und es nur eine Frage der Zeit wäre wann sie mich irgendwo im Wald an einen Baum anbinden.
Meine Simulanten ist ständig ohne mich unterwegs gewesen .
Sie hat sich zwar auch um mein Wohlergehen grosse Sorgen gemacht und es immer so organisiert das ich nicht zu lange alleine bleiben musste
Mal war ich mit dem Herrn Simulanten im Büro , fand ich aber doof .
Mal ist das kleine Menschenkind mit mir spazieren gegangen , fand ich auch doof .
Mal hat sich das grosse Menschenkind um mich gekümmert , aber auch das fand ich doof .
Natürlich haben sich auch meine Collie Eltern die Magic Memories , die mich damals zur Adoption freigegeben haben , mich zu beaufsichtigen , aber dann hätte ich meine Simulanten ja noch länger nicht gesehen . Ich glaub das hätten wir beide , die Frau Simulanten und ich noch doofer gefunden.

Trotzdem danke ich euch allen . das ihr euch soviel Mühe gebt ! ❤

Ich kenne ja wirklich alle Personen die sich mit um mich gekümmert habe , sehr gut , sie gehören ja alle zur Familie , aber alle sagen , ich hätte mich sehr komisch verhalten .
Keiner traute sich mich bei einem Spaziergang von der Leine zu machen , weil sie Angst hatten das ich dann abhaue und die Frau Simulanten suche .
Normalerweise hören ich sehr gut , Laufe niemals weiter als ein paar Meter voraus oder hinterher und wo immer es möglich ist , darf ich offlein laufen .
Normalerweise , aber hier war ja nichts normal !

Ich hatte schon leichte Depressionen und hab nur noch traurig mit hängenden Ohren geguckt , das hat die Frau Simulanten noch trauriger gemacht als sie eh schon ist .
Aber …das ist jetzt vorbei !
Mein Opa ist seit gestern auf eine wunderschöne Palliativstation  verlegt worden und das größte ….da darf ich mit !

Gestern , kaum lag er auf seinem Zimmer äusserte er den Wunsch , das er mich sehen will !

Frau Simulanten nimmt mich ab jetzt immer mit !

Ich gebe zu , es ist schon kein Zuckerschlecken , 1,5 Stunden ( manchmal auch länger) mit Bahnen quer durch die Kölner Großstadt zu fahren und die gleiche Zeit wieder zurück.

Das Menschenkind kann uns ja leider auch nicht immer mit dem Auto abholen , sie muss ja auch  arbeiten gehen.

Aber wisst ihr was , das ist mir alles egal , Hauptsache ich bin bei meiner Frau Simulanten .

Wir gehen immer vor unserer und nach unserer langen Bahnfahrt ausführlich ins grüne spazieren !

Ach ich freu mich !
Ich darf wieder mit !

Und mein Opa hat sich auch sehr über mich gefreut !

Bis bald
Eure Donna

Advertisements

19 Kommentare zu „Mal was schönes

  1. Siehste Donna,
    irgendwie wendet sich doch immer alles zum Guten.
    Der Opa wird keine Schmerzen mehr haben, und du weisst jetzt ganz genau, dassdein Frauchen dich liebt.
    Diese Fahrerei ist zwar nicht wirklich schön, aber mir wäre auch alles egal, Hauptsache, ich könnte bei Heidi sein!!!
    So sind wir halt, die Anderen sind halt nur Ersatz 🙂
    Liebes Wuffi Isi

    Gefällt mir

  2. Liebe Donna, Mensch, das freut mich aber, dass in dieser traurigen Situation endlich mal ein Lichtblick am Horizont auftaucht. Das ist genau passend für die Weihnachtszeit! Super. Und Du hast endlich mehr Zeit mit Deinem Frauchen. Pass gut auf sie auf, sie braucht das jetzt ganz doll. Ich kraulen Dich mal sanft hinter dem rechten Ohr, wenn ich darf . Und drück Dein Frauchen mal von mir. LG Elke

    Gefällt mir

  3. Donna, ich glaube dir aufs Wort, dass du dich vernachlässigt gefühlt hast – aber manchmal gibt es eben andere Prioritäten.
    Schön für Anjas Papa, dass er ein gutes „Interimszuhause“ gefunden hat, in dem du ihn auch besuchen darfst. Denn du gehörst doch 100 pro zur Familie.
    Liebe Grüße an deine Simulanten

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s