In Kopenhagen

Ich hab noch was vom letztem Urlaub was ich euch noch gar nicht gezeigt habe .

Im Kopenhagen wurden wir von unserem Flieger mit einem Indoor Auto abgeholt und zum umsteigen ans nächste Gate gefahren .

Das war cool . Mit so einem Ding bin ich noch nie gefahren. Gut das die Frau Simulantin mit mir aber manches andere ungewöhnliche geübt hat . So habe ich diese Fahrt auch ganz cool mitgemacht!

So sehen die Dinger aus ( Dieses Foto ist nicht von mir , sondern geklaut. Psss. nicht verraten )

Ach und noch ne coole Story

Auf der Rückreise , wir stehen im Flughafengebäude in Trondheim. Eigentlich kann meine Frau Simulantin ja noch Schilder und Anzeigen lesen , wenn sie gross genug sind und sie nah genug dran steht, nur manchmal nicht , wenn sie ‚ Linsenverschiebung ‚ hat . :

Ja ihre künslichen Linsen sitzen nicht so fest wie es sein sollte und verrutschen manchmal , daran kann man nix ändern . Frau Simulantin nimmt eigentlich ganz locker , denn nach ein paar Minuten sitzen sie meist wieder an der richtigen Stelle und es klappt wieder mit dem ’sehen‘ .

Blöd nur , wenn das in einem Moment geschieht , indem man lesen muss , um zu wissen wo man hin muss.

Aber , hier lobe ich mal ganz besonders die freundlichen Norweger .

Wir standen noch keine zwei Minuten ‚blöd rum‘ , wegen ‚ nichterkennen‘ schon kam eine supernette Dame vom Flughafenpersonal auf uns zu und brachte uns ans richtige Gate.

Überhaupt finde ich fliegen , viel einfacher als Zug fahren , besonders für Simulanten.

Die Deutsche Bahn hat zwar auch Hilfspersonal das beim umsteigen hilft , aber das ist immer etwas Glückssache an wen man da gerät . Bisher hatten wir meistens Glück .

Aber hin und wieder gibt es auch etwas seltsame Leute bei der Deutschen Bahn. 🙂

Liebe Grüsse

Donna

P.S. Ich hab schon wieder Fernweh . Im nächsten Leben werde ich Weltenbummler  🙂

Advertisements

8 Kommentare zu „In Kopenhagen

  1. Boah Donna,

    du machst ja Sachen, mit komischen Dingern rumfahren und dabei keine Panik kriegen. Das muss Hund ja erst mal hinbekommen. Ich bin sehr stolz auf dich! Hoffentlich geht auch dein Traum vom Weltenbummler-Dasein im nächsten Leben in Erfüllung.

    Wuff-Wuff dein Chris

    Gefällt 2 Personen

  2. Das hast Du ja mal wieder supercool gepackt. Toll! Aber man sieht ja auch, dass Du während der heißen Fahrt ein exzellentes Krauldoping bekommst. Das setzt jede Donna in den “Ommm-Modus“. Bravo und LG Elke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s